Firmenprofil

Das Team der Tintschl BioEnergie und Strömungstechnik AG ging ursprünglich aus einem Spin-off des Lehrstuhls für Strömungsmechanik der Universität Erlangen-Nürnberg hervor und ist seit 2001 Mitglied der Tintschl Unternehmensgruppe. Als Ausgliederung aus der Tintschl Engineering AG existiert das Unternehmen seit Januar 2009.

Wir verstehen uns als Ingenieurdienstleister im Bereich Strömungsmechanik. Durch unser breites Spektrum an unterschiedlichen Ingenieurtätigkeiten sind wir in der Lage, Neuentwicklungen oder Verbesserungen von Prozesskomponenten durchzuführen und ein Produkt bis zur Serienreife zu führen. Hier greifen die Vorteile der numerischen Strömungssimulation und unsere langjährigen Erfahrungen in der Messtechnik ineinander. Das erlangte Wissen setzen wir zudem bei der Beratung von Konstruktionen nach strömungsmechanisch optimalen Gesichtspunkten ein.

Unsere Erfahrungen im Bereich der Strömungstechnik richten sich dabei auch ganz speziell auf Produkte zur Visualisierung und Messung von Luftströmungen.

Aufbauend auf dem hohen Ausbildungsniveau unserer Ingenieure, Techniker und technischen Zeichner umfasst unser Angebot hochwertige spezialisierte Ingenieurdienstleistungen und technisch anspruchsvolle Produkte. Diese lassen sich in die folgenden Bereiche gliedern: 

  • Berechnungen im Bereich Strömungsmechanik, Strömungssimulation, Wärme- und Stoffübergang (CFD)
  • Strömungsmessungen und Strömungsvisualisierungen
  • Prüfung von Laborabzügen
  • Auslegung von lufttechnischen und verfahrenstechnischen Kernkomponenten
  • Herstellung und Vertrieb von Produkten für die Luft- und Laborabzugstechnik, insbesondere
    • Laborabzugsfunktionsanzeigen zur Kontrolle der lufttechnischen Funktion von Laborabzügen
    • Nebelgeneratoren zur Sichtbarmachung von Strömungen
    • Messgeräte für Luftgeschwindigkeiten und -temperaturen 

 

Unser hoher Standard ist nach ISO 9001 qualitätsgeprüft und wird dementsprechend überwacht. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch oder über unser Anfrageformular.

 

finden sie hier.